Erhöhung des Pauschalbetrags bei Brauchtumsveranstaltungen.

PRO Vorschlag wurde abgelehnt
Der Ausschuss Bildung, Familie und Kultur beschloss in seiner Sitzung am Dienstag, 13.09.2016, kulturelle Brauchtumsveranstaltungen in Neu-Ulm zukünftig von 230 € auf 500 € zu bezuschussen. Freibierzusagen bis 50 l durch den/ die Oberbürgermeister/-in oder Vertreter im Amt bleiben unberücksichtigt.
Leider war unser Vorschlag dies auf 700 € zu erhöhen nicht mehrheitsfähig.

(SiMe)



[Total_Soft_Poll id="3"]