Sie möchten sich für ein modernes Neu-Ulm, für mehr Mobilität und Klimaschutz für mehr Bürgernähe und eine rasche Digitalisierung der Stadt einsetzen?

Dann unterstützen Sie jetzt Pro Neu-Ulm mit einer Spende. Ihre Spende hilft uns, für neues Denken in der Stadt einzutreten – für eine unkomplizierte Verwaltung, mehr Bürgerteilhabe und eine verantwortungsvolle Stadtgestaltung.

 

Spenden an gemeinnützige Vereine und politische Parteien sind vom Gesetzgeber erwünscht. Wahlspenden können von natürlichen Personen bis zu einem Gesamtumfang von 3.300,00 € pro Person im Jahr steuerlich geltend gemacht werden. Bei zusammen veranlagten Ehegatten werden bis zu 6.600,00 € steuerlich anerkannt. Davon sind bis zu 1.650,00 € bzw. 3.300.00 € bei zusammen veranlagten Ehegatten nach § 34g Einkommensteuergesetz (EStG) absetzbar. Nach dieser Vorschrift wird die Hälfte dieses Betrages von der Steuerschuld abgezogen. Weitere 1.650,00 € bzw. 3.300,00 € können nach § 10b EStG als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Dadurch reduziert sich der Betrag der Einkommensteuer in Höhe des individuellen Steuersatzes. Eine gültige Spendenbescheinigung für das Finanzamt erhalten Sie von uns.

Wenn Sie uns unterstützen können, möchten wir Sie bitten, Ihre Spende auf unser Vereinskonto

Bürger PRO Neu-Ulm e.V.
IBAN: DE48 7306 1191 0005 7204 00
VR-Bank Neu-Ulm

zu überweisen. Selbstverständlich erhalten Sie von uns umgehend eine Spendenbescheinigung hierfür.

[Total_Soft_Poll id="3"]